Startseite
  Über...
  Archiv
  Kontakt
  Abonnieren
 

Freunde
    thea-klavier
    - mehr Freunde

Letztes Feedback
   19.03.20 16:38
    Liebe Dohren, danke,
   19.03.20 16:43
    vielen Dank. Tatsächlich
   25.03.20 23:37
    Ein Test kostet ca. 150,
   26.03.20 12:24
    Dann müßte für diese Kos
   26.03.20 13:41
    Besonders interessant fa
   27.03.20 18:52
    Unglaublich, wie die Nat


https://myblog.de/gedanken-schreibmaschine

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Corona Schnelltest an der Kasse

Was wäre jetzt so schlimm gewesen, einfach mal einen“Einfach-Schnelltest“ an der Supermarktketten zu vergeben?Ausüben „zu Hause“ und anschließend einfach in ein online-Portal eintragen. Dann hätte man für Berlin evtl. Mal präzise Zahlen.Ist nicht gewünscht, vom Robert Koch Institut.Die Institute sollen sich nich überarbeiten.
25.3.20 22:14
 
Letzte Einträge: Corona - Fridays for Future


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


{Emotic(angel)} (25.3.20 23:37)
Ein Test kostet ca. 150,-€
Wir haben nicht die Laborkapazität, diese ist schon fast ausgelastet. https://www.n-tv.de/regionales/nordrhein-westfalen/Zu-wenig-Labore-Zentren-fuer-Corona-Abstriche-in-Wesel-zu-article21665005.html


(26.3.20 12:24)
Dann müßte für diese Kosten eben auch "ein Topf" aufgemacht werden, wie das geht, sehen wir ja gerade sehr schön (Unternehmensfinanzierung in der Krise).

Wenn unsere Labore überlastet sind, und das waren sie ja bereits vorher, dann müssen eben auch private Labore mitverpflichtet werden oder neue gegründet. Es kann doch nicht sein, dass die Volksgesundheit hinter der Laborüberlastung zurückstehen muß.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung